Microneedling gegen Haarausfall

hilft bei Männern und Frauen

Geheimratsecken oder kreis runder Haar Ausfall. Männer und Frauen leiden gleichermaßen unter dem Schwinden oder dünner werden des Haupthaares. Dabei geht Haarausfall in beinahe allen Fällen zunächst mit einem Ruhen und anschließend mit dem Absterben der Haarwurzel einher. Dabei kann nun dieser Prozess aufgehalten werden.

Durch Dry Needling können Sie lichter und dünner werdende Bereiche ganz gezielt bearbeiten, um die Wurzel zu stimulieren und wieder zum Wachstum anzuregen. Studien zeigen, dass gerade in Verbindung mit koffeinhaltigen Präparaten in vielen Fällen das Wachstum Reaktiviert werden kann.

Wirkung von Microneedling – Haarwachstum einfach anregen

Das Micro Needling gegen Haarausfall stammt ursprünglich aus dem medizinischen Fachbereich. Ärzten ist aufgefallen, dass rund um vernarbtes Gewebe plötzlich neue Haarwurzeln entstehen können. In einer Studie der Universität Padua ließ sich diese Beobachtung dann bestätigen. Werden der Kopfhaut mittels Micro Needling zig kleine Verletzungen zugefügt, wirkt sich dies positiv auf Haarwachstum, Verdichtung und Haardicke aus.

Heute bieten nicht nur Hautärzte diese Methode an, sondern auch Kosmetikinstitute sorgen für üppigen Haarwuchs. Dabei gleitet der mit Nadeln besetzte DERMA PEN unter mäßigem Druck über den Haarboden. Die Nadeln dürfen ruhig tief in die Kopfhaut eindringen. Sie hinterlassen zig winzig kleine Trichter innerhalb der obersten und mittleren Hautschicht.

Körpereigene Selbstheilung wird sofort forciert. Hierfür aktivieren natürliche Wachstumsfaktoren (Hämostase) die Thrombozyten. Die mikrokleinen Rupturen werden von innen heraus mit Fibroblasten und Kollagen aufgebaut. Aus gesunden Stammzellen bilden sich neue Hautstrukturen – die Wundheilung beginnt.

Das Ergebnis: Durch die Reizung werden Blutfluss, Zellwachstum und Zellerneuerung angeregt. Vorhandene Wurzeln werden wieder intensiv versorgt. Zudem können neue Haarfollikel entstehen. Im Laufe der Therapie verdichten sich die Strähnen und gewinnen an Dicke. Lichte Stellen verschließen sich.Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Stagnation des Ausfalls
  • Anregung des Wachstums
  • Entwicklung neuer Wurzeln
  • Reduktion lichter Stellen
  • Verdichtung der Strähnen
  • Abnahme von Geheimratsecken
  • Zunahme der Haardicke
  • Beschleunigtes Haarwachstum
  • Abnahme von kreisrundem Ausfall
  • Vermeidung einer Haartransplantation
  • Besseres Anwachsen von transplantierten Haaren

Bei welcher Art von Haarausfall kann das Needling helfen?

  • Effluvium (Beginnender Haarausfall)
  • Alopezie (Entblößung der Kopfhaut)
  • Hypotrichose (Schütteres Haar)
  • Androgenetischer Haarausfall (Altersbedingt)
  • Alopecia areata (Kreisrunder Haarausfall)
  • Telogenes Effluvium (Diffuser Haarausfall)
  • Alopecie Seborrhoica (Ausfall mit übermäßiger Talgproduktion)

Wie oft Microneedling gegen Haarausfall?

Die erwähnte Studie der Universität Padua kam zu dem Ergebnis, dass bereits eine Behandlung pro Monat ausreicht, um Resultate zu erzielen. Insofern sollte man von einer Behandlung pro Woche ausgehen und die Therapie über zwei bis drei Monate hinweg vornehmen. Dann bleiben sechs Tage, an denen die Wundheilung effektiv ablaufen kann. Nach einer Woche beginnt ein neuer Zyklus.Derma Pen : Welche Nadellänge für mehr Haarwachstum auf der Kopfhaut?
Ärzte und Kosmetik Studios setzen im Kampf gegen dünner werdende Haare Nadeln mit rund 1,5 mm Länge ein. Damit lässt sich hervorragend der Haarwuchs stimulieren und das Wachstum positiv beeinflussen.

Um sich selber von der Wirksamkeit der Anwendung zu überzeugen, können Sie sich gerne folgende wissenschaftlich und ärztlich durchgeführte internationale Studie (englisch) durchlesen:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3746236/

PREISE

Mircroneedling
einmalig
€ 89,- pro Behandlung
bei 5er Block
€ 79,- pro Behandlung
bei 10er Block
€ 69,- pro Behandlung